Titel: Skyscraper (AT)

Format/Genre: Feature Animation, Family/Comedy

Zielgruppe: Familien, Kinder ab 6 Jahren

Status: 75-seitiges Drehbuch, nominiert für den deutschen Animationsdrehbuchpreis 2018

 

Pitchline

Ein mitreißendes Großstadt-Abenteuer für die ganze Familie mit frechen Figuren, frischem Witz und faschistoiden Meerschweinchen. „Feivel der Mauswanderer" trifft auf „Findet Nemo" im Art Déco-Stil der 1930er-Jahre.

 

Logline:

Ein junger Raubvogel mit Flugangst und ein vorlautes Eichhörnchen wachsen als Brüder auf, bis ein Schicksalsschlag sie zu erbitterten Rivalen macht. Doch nur gemeinsam können sie der Gefahr trotzen, die sich im Untergrund Manhattans erhebt und nicht nur ihre Familie, sondern die ganze Stadt bedroht.

  

Wissenswertes:

  • Nominiert für den Deutschen Animationsdrehbuchpreis 2018
  • 2017 weckte das Script das Interesse einer spanischen Kinoproduzenten, was zu einer neuen, schlankeren Fassung führte. Die Zusammenarbeit scheiterte aber schließlich an fehlenden Co-Produktionspartnern.
  • Das Drehbuch erhielt von der renommierten Drehbuchplattform The Black List eine Wertung von 8/10 und folgende Bewertungen:
    • „The best aspect of the script by far is the wacky, yet sweet collection of characters. [...] Each characters has its own unique voice and their role in the script has been carefully thought out. The entertaining and tense action scenes would have any kid and adult seating on the edge of their seat. Overall, this script would make for a great animated film.“
    • „This is an endearing script with a well-constructed plot and likeable characters. The humor is universally funny – perfect for a family film. The sequences in the second act are well thought out and keep the plot moving toward the action packed third act, with the library sequence featuring Piers being especially engaging. With a family friendly plot that’s funny for all ages, this seems like a script that could attract a wide, mainstream audience as an animated film.“